Bildungsspender

Unterstützen Sie beim Onlineeinkauf unsere Ausbildung



Oder Spenden sie direkt
Jetzt spenden


Unsere Dienstleistungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen


Menüplan Rotes Haus

Unter dem Motto "Günstig essen - Leute treffen"...

zum Menüplan


Bewerbungscafé

Wir haben unser Programm erweitert und bieten Ihnen einen kostenlosen Bewerbungsunterlagen-Check an.

weiter lesen …

Werden Sie Pate!

Chancen für junge Menschen - begleiten Sie einen jungen Menschen ...

weiter lesen …




IHK AusbildungsbetriebDas Handwerk

Europäischen Sozialfonds (ESF) in Baden-Württemberg

Menüplan Rotes Haus

MENÜPLAN
ASSESSMENTKÜCHE - ROTES HAUS MGH
 



Kalenderwoche 38 / 2017
 

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
18.09.17 19.09.17 20.09.17 21.09.17 22.09.17

Karotten-Ingwer-Süppchen

Salatteller

Menü mit Faire Produkten Krautsalat Salatteller

Schwäbische Maultaschen aus Gemüse mit Zwiebelschmelze

Schweineschnitzel "Paniert", Speckbohnen und Kartoffeln

Rote Linsen-Kokos-Suppe

Hühner Frikassee mit Gemüsereis

Pasta mit Surimi und Gemüse

    Vollkorncouscous Rosinen, Gemüse dazu gebackener Schafskäse    
         
Kompott

Früchtequark


Mousse von der 70% Zartbittere Schokolade
Obst Schichtspeise

 Sie können jeden Tag auch eine vegetarische Variante des jeweiligen Menüs bestellen.

Saisonal bedingte Änderungen vorbehalten.

Große Portion 5,40 €
Kleine Portion 4,60 €

Bitte melden Sie sich bis 09:00 Uhr unter der Telefonnummer 0173 - 427 03 40 an.


Verabschiedung in den wohlverdienten Ruhestand

Nach einem langen, bewegten Berufsleben wurde Margarete Ossola am vergangenen Donnerstag nach knapp 50 Berufsjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Im Jahre 2002 kam sie als Ausbilderin für den Bereich Hauswirtschaft in das damals neu eröffnete Rote Haus der Stadt Waldkirch. 15 Jahre Anleitung, Ausbildung und Qualifizierung von Menschen ohne Erwerbsarbeit.
Über 70.000 Essen wurden gekocht, unzählige Böden, Toiletten und Räume gereinigt, das Essen an Schulen wurde aufgebaut und unterschiedlichste Lehreinheiten rund um das Thema „Hauswirtschaft“ durchgeführt.

Kurt Hildebrand Leiter des Mehrgenerationenhauses und Frank Dehring Geschäftsführer der Wabe gGmbH bedankte sich im Namen aller Nutzer, der Stadt Waldkirch, der Arbeitskollegen, der Gesellschafter der Wabe gGmbH und den Menschen ohne Erwerbsarbeit für den unermüdlichen Einsatz und die hervorragende Arbeit. Besonders zu erwähnen, sind die 0 (=null) Krankheitstage während ihrer Beschäftigung.

Am 11.08. hat Frau Ossola ihren letzten Arbeitstag und wird dann den „Kochlöffel“ an ihren Nachfolger Sebastien Hartz übergeben.  Essensbestellung können ab dem 14.08. bei Herrn Hartz: 0173 – 4270340 abgegeben werden.
 

IMG_4363 (800x533).jpg
Verabschiedung am 03.08.2017