Bildungsspender

Unterstützen Sie beim Onlineeinkauf unsere Ausbildung



Oder Spenden sie direkt
Jetzt spenden


Unsere Dienstleistungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen


Menüplan Rotes Haus

Unter dem Motto "Günstig essen - Leute treffen"...

zum Menüplan


Bewerbungscafé

Wir haben unser Programm erweitert und bieten Ihnen einen kostenlosen Bewerbungsunterlagen-Check an.

weiter lesen …

Werden Sie Pate!

Chancen für junge Menschen - begleiten Sie einen jungen Menschen ...

weiter lesen …




IHK AusbildungsbetriebDas Handwerk

Europäischen Sozialfonds (ESF) in Baden-Württemberg

Ausbildung und Qualifizierung - Perspektive Arbeit

Fehlende Fachkräfte, eine schrumpfende Bevölkerung und die einsetzenden Folgen des demographischen Wandels, erlauben es nicht länger Potenziale des Arbeitsmarktes nicht zu nutzen. Um Menschen ohne Erwerbsarbeit einen Einstieg in die Arbeitswelt zu ermöglichen, hat die WABE zur Vorbereitung auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes umfangreiche eigene Qualifizierungsangebote und Arbeitsfelder entwickelt:

  1. Kaufhaus “Hin und Weg”,
    in dem Waren aus zweiter Hand sowie Produkte aus fairem Handel angeboten werden. Der Laden bietet Qualifizierungsmöglichkeiten in Verkauf, Dekoration und Buchhaltung.
     
  2. Werkstatt
    mit Schwerpunkt “Handwerk” mit Arbeits- und Praktikumsplätzen zum Erwerb handwerklicher Fähigkeiten und zur Vermittlung von Erfahrungen in praxisnahen Tätigkeiten.
     
  3. Dienstleistungen
    im haushaltsnahen Bereich: Die Mitarbeiter sind mit der Durchführung von Kundenaufträgen betraut und trainieren zudem den direkten Umgang mit den Auftraggebern.
     
  4. Gastronomischer- / Hauswirtschaftlicher Betrieb
    Die Mitarbeiter werden in der Essenzubereitung, im Service und in der Reinigung geschult.
     
  5. Eigene Ausbildung
    in den Bereichen Hauswirtschafter/In, Maler/In, Bürokauffleute, Verkäufer- und Verkäuferinnen.
Wabe-Imageflyer-2009-01-10.jpg Wabe-Imageflyer-2009-01-17.jpg Wabe-Imageflyer-2009-01-29.jpg

Für die Teilnehmer werden zusätzlich spezielle Trainingsmöglichkeiten und Angebote entwickelt, wobei sich sozialpädagogische Begleitung und berufliche Qualifizierung ergänzen. Bei diesen Angeboten werden zudem die unterschiedlichen Lebenssituationen und Interessen von Frauen und Männern von Beginn an berücksichtigt.