Bildungsspender

Unterstützen Sie beim Onlineeinkauf unsere Ausbildung



Oder Spenden sie direkt
Jetzt spenden


Unsere Dienstleistungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen


Menüplan Rotes Haus

Unter dem Motto "Günstig essen - Leute treffen"...

zum Menüplan


Bewerbungscafé

Wir haben unser Programm erweitert und bieten Ihnen einen kostenlosen Bewerbungsunterlagen-Check an.

weiter lesen …

Werden Sie Pate!

Chancen für junge Menschen - begleiten Sie einen jungen Menschen ...

weiter lesen …




IHK AusbildungsbetriebDas Handwerk

Europäischen Sozialfonds (ESF) in Baden-Württemberg

Besuch von Sabine Wölfle Mdl und Sprecherin für Chancengleichheit der SPD Landtagsfraktion im Weltladen Waldkirch

Am vergangenen Montag besuchte Sabine Wölfe MdL und Sprecherin für Chancengleichheit der SPD Landtagsfraktion den Weltladen in Waldkirch.  Die Abgeordnete war fasziniert von der Vielfalt der Angebote des fairen Handel und der Atmosphäre im ehemaligen Schaulädele. Ulla Dold vom Arbeitskreis Südindien stellte das Konzept und die Arbeitsbedingungen der Shantimalai Handicrafts Development Société vor.

weiter lesen …

Regionalkonferenz der Breisgauer Weltläden in Waldkirch

Großer Anklang fand am vergangenen Montag die Regionalkonferenz der Weltläden in Waldkirch. Rund 20 Teilnehmende aus den Weltläden Denzlingen, Kirchzarten, Herden und der Gerberau folgten der Einladung von Birgit Lieber des Dachverband Entwicklungspolitik (deab e.V.) Baden-Württemberg.

weiter lesen …

Zum Wegwerfen zu Schade

Sammlung von gut erhaltenen Waren auf den Recyclinghöfen

Viele Waren sind oft noch gut erhalten und eigentlich zu schade zum Wegwerfen. Solche noch gebrauchsfähigen Gegenstände werden in diesem Frühjahr bei Aktionstagen auf insgesamt fünf Recyclinghöfen von der Waldkircher Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft WABE in Kooperation mit der Abfallwirtschaft des Landratsamtes Emmendingen gesammelt.

weiter lesen …

Repair Café in Waldkirch

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Denkste?

 Am 07.5.2016 können Sie von 10.00 – 14.00 Uhr im AWO Stüble, Schlettstadtallee 9 ihre Kleingeräte kostenlos reparieren lassen. Unter Anleitung ehrenamtlicher, fachlich versierter Reparateure versuchen wir ihre defekten Sachen wieder funktionstüchtig zu machen. Sie leisten damit einen Beitrag Müll zu vermeiden und Ressourcen zu sparen.

weiter lesen …

„Familie oder Beruf!“

Freitag, 03.06.2016 in der Zeit von 9 bis ca. 11 Uhr geht es um das Thema
 
„Familie oder Beruf!“

Diese Fragestellung klingt etwas veraltet, spiegelt aber immer noch den Alltag in vielen Familien in unserem Lande wieder. Im Rahmen des „TREFFMAhL“ Angebotes der Wabe referiert Frau Christine Hann von Weyhern von der ver.di | Bezirk Südbaden über die unterschiedlichen gesetzlichen Rahmenbedingungen, die es ermöglichen Familienzeit und Arbeitszeit in Einklang zu bringen.

weiter lesen …

"Welche Rolle spielen Personaldienstleister in meiner beruflichen Zukunft

Referent: Herr Magnus Willaredt, Niederlassungsleiter Personaldienstleistungen der NOERPEL Logistics & Services GmbH  informiert am Freitag, 29.04.2016 von 9 bis 12 Uhr zum Thema: Welchen Stellenwert haben Personaldienstleister auf dem Arbeitsmarkt, 

weiter lesen …

"Leichter Einstieg in den Arbeitsmarkt"

am Freitag, 18.03.16 von 9 bis 12 Uhr

Auf der Suche nach einem Arbeits - und Ausbildungsplatz werden oft hohe Anforderungen an den Bewerber gestellt, doch es gibt auch Arbeitsfelder in denen ein schneller und unkomplizierter Einstieg möglich sein kann. Im Rahmen des "Treffmahl - Angebotes" der Wabe besteht die Möglichkeit zwei unterschiedliche Arbeitsfelder kennenzulernen in denen ein leichter Einstieg möglich ist.

weiter lesen …

InfoTruck der Metall- und Elektroindustrie zu Gast bei der Wabe gGmbH in Waldkirch

Waldkirch – Am 23. und 24. Februar war der zweigeschossige InfoTruck der Metall- und Elektroindustrie bei der Wabe gGmbH zu Gast und präsentierte Schülerinnen, Schülern und Flüchtlingen das Ausbildungsangebot der Branche.

weiter lesen …

Seminar Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg

Machtwechsel oder Wiederwahl?

Im Rahmen des Projektes TREFFMAhL, der Wabe gGmbH in Waldkirch und der Landeszentrale für  politische Bildung in Freiburg findet am

Freitag, 4. März 2016, von 9 – 12 Uhr

ein Seminar zur Landtagswahl 2016 statt. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen, eine Reservierung ist aus Platzgründen erforderlich.

weiter lesen …

Auszeit zum Auftanken und für neue Impulse

Wir laden Sie ein!

Im Rahmen von „Zora“ (Zukunftsorientierung für Alleinerziehende) findet am Montag, den 29.2.2016 das „Jobcafé“, mit einem Impulsreferat zum Thema  „Wiedereinstieg – mit dem Schwerpunkt Kinderbetreuung und deren Finanzierung“, statt.

weiter lesen …

Fragen rund um den „Hartz IV“ - Antrag

Antragstellung, Bewilligung und Ablehnungsbescheid für viele Betroffene ein Buch mit sieben Siegeln. Für viele Betroffene stellen sich Fragen, wie z.B.
 
· Wie stelle ich meinen Antrag richtig?
· Hartz IV muss ich jetzt mein Auto verkaufen?
· Mein Partner hat mich verlassen, muss ich jetzt umziehen?
· Ich verstehe nicht, warum ich jetzt eine Ablehnung erhalte, was kann ich tun?

weiter lesen …

7 neue Auszubildende bei Wabe gGmbH

Beschäftigungsgesellschaft  bietet  zusätzliche Startmöglichkeiten  in die Berufswelt

Seit 2007 bietet die Wabe gGmbH für jungen Menschen mit erschwertem Zugang zum Ausbildungsmarkt zusätzlich Ausbildungsplätze an.  Drei Bürokaufleute, eine Kauffrau im Einzelhandel in Teilzeit,  eine Verkäuferin, zwei Hauswirtschafterinnen  und ein Maler erhalten so die Möglichkeit eine duale Ausbildung zu  beginnen.

weiter lesen …

Besuch der Realschule

im Weltladen in Waldkirch

Am Dienstag den 14.07.2015 besuchten 13 Schüler der 9. Klasse der Realschule Kollnau, im Rahmen der Unterrichtseinheit "Welt und Verantwortung", mit der evangelischen Religionslehrerin Frau Eschle den seit 15.06. eröffneten Weltladen der Wabe in Waldkirch.

weiter lesen …

Aktionstag Handel

Bereits zum zweiten Mal nahmen Schüler und Schülerinnen der Waldkircher Schulen am „Aktionstag Handel“ teil. Die dreistufige  Veranstaltungsreihe der IHK Südlicher- Oberrhein in Kooperation mit Handelsbetrieben und dem Projekt „Ausbildungslotse“ der Wabe gGmbH führte die Schülerinnen und Schüler an Ausbildungeberufe im Handel heran.

weiter lesen …

Berufserkundung

"Berufe hautnah erleben"

 – unter diesem Motto steht derzeit das Projekt „Ausbildungslotse“, welches Schülerinnen und Schülern der 8.und 9. Klasse der Kastelbergschule Waldkirch sowie der Real-, und Hauptschule Kollnau ermöglicht die Ausbildungsmöglichkeiten der Region u.a. durch Betriebserkundungen kennenzulernen. An den vergangenen zwei  Freitagen nutzten insgesamt 18 Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit die Ausbildung  „Kauffrau/mann für Büromanagement“ bei der Wabe gGmbH genauer unter die Lupe zu nehmen. Eröffnet wurde der erlebnisreiche Vormittag mit einer Begrüßung durch Ausbildungsleiterin Anita Roy-Pfaff und Geschäftsführer Frank Dehring, bevor es mit dem Programm der „WAzubis“ richtig losgehen konnte.

weiter lesen …

Informationsveranstaltung zum Fairen Handel

Fairblüft - Weltladen in Waldkirch

Am vergangenen Mittwoch fand in den Räumlichkeiten des Zweite Hand Kaufhauses der Wabe „ Hin und Weg“ ein Informationstreffen zum Fairen Handel statt.  Frank Dehring Geschäftsführer der Wabe gGmbH berichtet von den Plänen im ehemaligen Schaulädele ab 15 Juni ein Fachgeschäft für fairen Handel, einen sogenannten Weltladen zu eröffnen.

weiter lesen …

Neuer Standort des 2. Hand Kaufhauses "Hin und Weg"

Seit dem 26.01. ist unser neues „Schmuckkästchen“ in der Damenstr. 2 (ehemals Fenseh Burkard) geöffnet. Das Kaufhausteam um Frau Ganter und Frau Eichele freut sich darauf, zahlreiche neue Kunden und alt bekannte Gesichter in den frisch renovierten Räumen begrüßen zu dürfen.

Unsere Öffnungszeiten sind:
Montag - Freitag   9:00 - 12:30 und 14:30 - 18:00 Uhr
Samstag   09:00 - 13:00 Uhr


Mitarbeiter des Tafelgartens

zu Gast im Mehrgenerationenhaus der Stadt Waldkirch

Am ersten Dezember waren die Mitarbeiter des Sexauer Tafelgartens zu Gast beim Treffmahl Angebot der Waldkircher Beschäftigungsinitiative (Wabe).

weiter lesen …

Wieder Sammelaktion der WABE auf Recyclinghöfen

GUT ERHALTENE WAREN – ZUM WEGWERFEN ZU SCHADE

Hier finden Sie den Presseartikel zum Downloaden:

weiter lesen …

6 neue Auszubildende bei Wabe gGmbH

Beschäftigungsgesellschaft bietet zusätzliche Startmöglichkeiten in die Berufswelt

Seit 2007 bietet die Wabe gGmbH für von Arbeitslosigkeit bedrohten jungen Menschen zusätzlich Ausbildungsplätze an.  Drei Bürokaufleute, eine Verkäuferin in Teilzeit, ein Hauswirtschafter  und ein Malerin erhalten so die Möglichkeit eine duale Ausbildung zu  beginnen.

weiter lesen …

Unabhängig vom Jobcenter werden mit "Neue Wege - 55plus"

Das Ziel, finanziell unabhängig vom Jobcenter zu werden, aktiv angehen! Dabei unterstützt das Projekt der WABE gGmbH über 55 jährige Menschen, die arbeiten, aber von ihrem Lohn nicht leben können.

weiter lesen …

6 neue Auszubildende bei WABE gGmbH

Beschäftigungsgesellschaft bietet zusaätzliche Startmöglichkeiten in die Berufswelt

Seit 2007 bietet die WABE gGmbH für von Arbeitslosigkeit bedrohten jungen Menschen zusätzlich Ausbildungsplätze an. Vier Bürokaufleute , eine Verkäuferin in Teilzeit und ein Maler erhalten so die Möglichkeit eine duale Ausbildung zu beginnen.

weiter lesen …

BGV spendet 2.500 Euro an WABE

Der Versicherungskonzern BGV / Badische Versicherungen spendet 2.500 Euro an die Waldkircher Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft  MBH. Heinz Ohnmacht, Vorstandsvorsitzender des badischen Versicherungsunternehmens mit Hauptsitz in Karlsruhe, überreichte den symbolischen Scheck heute an Frank Dehring, Geschäftsführer der gemeinnützigen Einrichtung.

weiter lesen …

WABE's Maler-Azubi ist Innungsbester 2011

Ausbildung und Perspektiven in der Wabe gGmbH, Innungssieger in der Malerausbildung

Geschäftsführer Frank Dehring und Ausbildungsleiterin Anita Roy Pfaff begrüßten Anfang September 5 neue Auszubildende in der Wabe gGmbH.

weiter lesen …

Zukunft sichern - Ausbildungslotse

Das Projekt "Ausbildungslotse" geht in die zweite Runde.
Durch einen präventiven Ansatz soll es der Desorientierung von Schülern bei der Berufswahl, aber auch dem drohenden Fachkräftemangel in den hiesigen Firmen vorbeugen.

weiter lesen...


Imbisswagen als Beschäftigungsprojekt startet am 13.03.2012

Liebe Internetnutzer,
 
die Waldkircher Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft wird ab dem 13.03.2012 von Dienstag bis Samstag in der Zeit von 11.00 – 15.00 h einen Imbisswagen an verschiedenen Standorten betreiben.
weiter lesen …

Aufbruch in die Arbeitswelt mit "Arbeit 55plus"

Die fitten Alten, längere Lebenserwartung, zukünftiges Renteneintritt mit 67, die Lebenswelt der über 55 Jährigen befindet sich im Umbruch. Doch wie sieht es im Einzelfall aus? Die Arbeitslosenquote der über 55 jährigen Menschen ist besonders hoch....
weiter lesen …

Frank Jürge Weise besucht die Faller KG und informiert sich über die Arbeit der Wabe

Sichtlich beeindruckt von der vielschichtigen Arbeit und der engen sozialräumlichen Vernetzung sicherte Herr Weise den Beteiligten eine intensive Prüfung der Modellhaftigkeit der Wabe Idee zu...

weiter lesen …

Kongress - Fachkräftesicherung durch familienorientierte Unternehmenspolitik

09.November 2011

Kongress zum Thema "Fachkräftesicherung durch familienorientierte Unternehmenspolitik- vom „ Gedöns“ zum Standortfaktor“" im Konzerthaus Freiburg ...

weiter lesen …

"Kontraste IV"

 Neuland betreten durch die künstlerische Auseinandersetzung mit der eigenen Lebenssituation

weiter lesen …

Ausbildungsverbund - "die fünfte Runde"

Nach den erfolgreichen Prüfungen  der Auszubildenden im Konzept  des "Ausbildungsverbundes" geht es dieses Jahr in die "fünfte Runde" 

weiter lesen …

Bürokauffrau aus dem Verbund im Arbeitsverhältnis

Mit großem Stolz berichteten wir über die erfolgreich abgelegten Prüfungen  als Bürokauffrau und Bürokaufmänner der zweiten Runde des Ausbildungsverbundes  im folgenden Artikel.

weiter lesen …

Kräuter sind gesund !

Unsere Auszubildende Stefanie Schwab hatte die Idee wertvolle und gesunde Kräuter im eigenen Garten (Roten Haus) anzubauen. Besonders im Sommer sind diese grünen Pflänzchen so variabel und Ideenreich in der Küche  einzusetzen.

weiter lesen …

A.Roy-Pfaff, R. Baum,
R. Tafuno

10 Jahre WABE

Seit nunmehr 10 Jahren entwickelt die Waldkircher Beschäftigungsinitiative Wabe innovative Arbeitsmarktkonzepte und Lösungen für Menschen ohne Erwerbsarbeit.

weiter lesen …

Ausbildungsverbund - "die vierte Runde" sucht EQ

Nach dem erfolgreichen Start des Konzepts "Ausbildungsverbund" geht es dieses Jahr in die "vierte Runde" Eine Stelle als Einstiegsqualifizierung ist noch zu besetzen.

weiter lesen …

Ausbildungsverbund - "die vierte Runde" stellt sich vor

die "vierte Runde" im Ausbildungsverbund hat begonnen.

Die " Neuen" stellen sich vor.

weiter lesen …

Ausbildungsverbund - "die vierte Runde"

Nach dem erfolgreichen Start des Konzepts "Ausbildungsverbund" geht es dieses Jahr in die "vierte Runde" 

weiter lesen …

Hartz IV goes Berlin

Die Teilnehmer haben einen sehr vielfältigen Blick auf politisches Gestalten, dessen Komplexität und Notwendigkeit erhalten.  

weiter lesen …

Bild: Esther Haase

Benefizveranstaltung - Hartz IV goes Berlin

Kabarettist "Jess Jochimsen" präsentiert Auszüge aus

„Durst ist schlimmer als Heimweh“  

Jess Jochimsens aktuelles Soloprogramm ist kein herkömmliches, mit Anfang, Witz-Zwang und Ende...

weiter lesen …

Zwei "frisch gebackene" Bürokauffrauen vom Ausbildungsverbund berichten:

Wir haben’s geschafft! - Sind wirklich schon 2 ½ Jahre vergangen? Tatsächlich – Wir halten unser Abschlusszeugnis in der Hand und sind stolz, dass wir uns durch gute Leistung schon nach 2 ½ Jahren Bürokauffrauen nennen dürfen ...

weiter lesen …

Zweiter Jahrgang des Ausbildungsverbundes erfolgreich abgeschlossen

Herzlichen Glückwunsch: Projekt "Ausbildungsverbund II" erfolgreich abgeschlossen.

Die beiden Auszubildenden des zweiten Ausbildungsverbundes, Frau Sabrina Murst und Herr Christopher Boyke haben Ihre Ausbildung zur "Bürokauffrau" und zum „Bürokaufmann“ erfolgreich abgeschlossen .

weiter lesen …

Ausbildungsverbund - die dritte Runde

Nach dem erfolgreichen Start des Konzepts "Ausbildungsverbund" geht es dieses Jahr in die dritte  Runde: 

weiter lesen …

Ausbildungsverbund 2009

In diesem Jahr bietet die Wabe gGmbH wieder einmal fünf jungen Leuten die Möglichkeit eine Ausbildung bei ihr und den Verbundspartnern zu machen ...

weiter lesen …

Ausbildungsplatz 2009 zur HauswirtschafterIn

Wabe gGmbH, in Kooperation mit Mehrgenerationenhaus "Rotes Haus" und Alten- Pflegeheim St. Nikolai.

weiter lesen …

Assistenz für die Umsetzung innovativer arbeitsmarktpolischer Maßnahmen gesucht

Assistenz für die Umsetzung innovativer arbeitsmarktpolischer Maßnahmen gesucht.
Als Projektassistenz begleiten Sie arbeitlose erwerbsfähige Hilfebezieher. Ziel der Maßnahmen ist es, bei Menschen im Arbeitslosengeld II Bezug Integrationsfortschritte zu erzielen und einen nachhaltigen Integrationsprozess in Gang zu setzen...

weiter lesen …

Bundesminister für Arbeit besucht die Wabe

Bundesarbeitsminister Olaf Scholz lobt WABE – Arbeit.

Bundesarbeitsminister Olaf Scholz besuchte mit Bundestags- und Landtagsabgeordneten, dem Waldkircher Oberbürgermeister Richard Leibinger sowie Kreis- und Gemeinderäten der SPD die WABE gGmbH. Scholz hatte sich vorher bei der Sick AG, Sensorenhersteller und WABE – Gesellschafter, zu einem Informationsgespräch eingefunden.

weiter lesen …

Projektleitung im Sozialen Dienst

Sie suchen neue Herausforderung und sind bereit für eine anspruchsvolle, vielseitige Tätigkeit. Dann wartet folgende Aufgabe für  Sie:

  • Ansprechpartner und Berater sein.
     
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen.
  • Projektleitung des innovativen „Kontraste“ Kunstprojekts - Intensive Zusammenarbeit,  Projektplanung und Steuerung.  
weiter lesen …

Die Wabe in Brüssel

Die WABE präsentierte sich in Brüssel - Die WABE gGmbH, Waldkirch, stellte sich und ihr Programm im Rahmen einer Veranstaltung des Landes Baden-Württemberg in der Brüsseler Landesvertretung vor ...

weiter lesen …

Junge Künstler am Werk

Internetgalerie wurde am 15.12.2008 eröffnet

Formen, Farben und Kompositionen sind ein wichtiger Baustein im Projekt „Home Zone“ der Wabe gGmbH ...

weiter lesen …

Ausbildungsverbund - die zweite Runde

Die Presse berichtet

Nach dem erfolgreichen Start des Konzepts "Ausbildungsverbund" geht es dieses Jahr in die zweite Runde: Auch dieses Jahr gibt es drei neue Azubis ...

weiter lesen …

Erster Tag bei der WABE

Ausbildungsverbund 2008

Die neuen Azubis des Ausbildungsverbunds 2008 beschreiben ihre Eindrücke vom ersten Tag in der WABE (PDF-Datei zum Herunterladen)

weiter lesen …

And the winner is ...

European Enterprise Award 2008 - Zwei wegweisende deutsche Projekte ...

weiter lesen …

Dienstleistungen aller Art

Buchen Sie unsere haushaltsnahen Dienstleistungen und sparen Sie Steuern. Profitieren Sie von der neuen Regelung des Steuerabzuges für fremde Hilfen im Haushalt...

weiter lesen …

4. Internationales Symposium zur Heil- und Sonderpädagogik

Wabe in Waldkirch dabei

Vom 04. bis 06.09.2008 treffen sich Wissenschaftler aus ganz Europa am Sonderpädagogischen Lehrstuhl der Universität Oldenburg zu einem Austausch der neuesten Erkenntnisse und interessanten Projekte.

weiter lesen …

Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen mit Schulden

Wabe gGmbH organisiert zu diesem Thema zwei Vorträge mit Experten

Viele arbeitslose Menschen brauchen Unterstützung bei der Bewätligung von finanziellen Problemen. Bei der Wabe gGmbH sind die Themen Schulden und…

weiter lesen …

"Die Leute hier haben mir wahnsinnig geholfen"

Badische Zeitung v. 23.07.2008

WALDKIRCH. So vielseitig wie hier könnte er wohl nirgendwo arbeiten, sagt Martin Haug, aber noch viel wichtiger sei, dass er wieder auf die Beine gekommen ist…

weiter lesen …

Informationsabend im Hin und Weg am 23. Juli 2008

"Das Geld ist knapp"

Informationsabend im "Hin und Weg" am 23. Juli 2008

In der heutigen Zeit ist es nicht leicht, einen Überblick über seine Finanzen zu behalten. Noch schwieriger…

weiter lesen …

Ausbildungsplätze zur Bürokauffrau/ zum Bürokauffmann

Die Auszubildenden bleiben jeweils ca. 3-6 Monate in einem Betrieb, wo ihnen die Ausbildungsinhalte für den Beruf „Bürokauffrau/-kaufmann“ vermittelt werden.

weiter lesen …

WABE gGmbH im Dialog mit der Politik

Langzeitarbeitslose bleiben trotz guter Konjunktur auf unsere Unterstützung angewiesen," betonte Martin Müller, Geschäftsführer der Waldkircher Beschäftigungsgesellschaft (Wabe gGmbH). Zusammen mit dem stellvertretenden Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft (Arge) Kreis Emmendingen Heinz Disch…

weiter lesen …

Wabe gGmbH sucht ehrenamtliche Paten

Start des neuen Projekts "Home Zone" für Arbeitslose Junge Menschen

Am 1. April ist das neue Projekt "Home Zone" der Wabe gGmbH im Auftrag der ARGE Emmendingen gestartet. 15…

weiter lesen …

Ganter Interior spendet 4.000 € für die Wabe gGmbH

Mit großer Freude nahmen Richard Baum (Betriebsleiter Technik und Personal) und Frank Dehring (Betriebsleiter Finanzen und Soziales) am Mittwoch, den 02.04.2008 ein Scheck in Höhe von 4.000 € der Firma…

weiter lesen …

Internationaler Informationsaustausch bei der WABE

Kanadische Studenten waren zu Gast bei der Waldkircher Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft (WABE). Sie informierten sich über die verschiedenen Arbeitsfelder der gemeinnützigen Organisation. Gleichzeitig gaben sie den Mitarbeitern der WABE gGmbH…

weiter lesen …

Start der Ausbildung

Ausbildungsverbund

Im September 2007 begann für vier Frauen ein neuer Lebensabschnitt. Christine Lichtmeß begann eine Ausbildung zur Malerin bei der Wabe gGmbH. Des Weiteren werden Ursula Del Prete (Umschülerin), Katharina Nothstein…

weiter lesen …

Tag der offenen Tür in der Kastelbergschule

Am Freitag den 09.02.07 fand in der Kastebergschule Waldkirch ein Tag der offenen Tür statt. Das Catering für diesen Event wurde von der Wabe gGmbH übernommen.

weiter lesen …

April 2007 Bündnis gegen Langzeitarbeitslosigkeit

1. Emmendinger Arbeitsmarktkonferenz diskutiert neue Konzepte

Der Konjunkturaufschwung und der damit verbundene Beschäftigungsschub bieten derzeit vielen arbeitslosen Menschen neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt.
 

weiter lesen …

Wirtschaftsminister Ernst Pfister stellt Programm

für zusätzliche Ausbildungsplätze 2007 vor

Pressemitteilung Nr. 94/2007 vom 20. Juni. 2007

Wirtschaftsminister Ernst Pfister stellt Programm für zusätzliche Ausbildungsplätze 2007 vor.
Zusätzliche Ausbildungsplätze für unversorgt gebliebene Bewerberinnen und Bewerber werden ab 1.7. 2007…

weiter lesen …

Ausbildungsplätze für Bürokauffrau/mann im Verbund

Verbund mehrerer namhafter Ausbildungsbetriebe: 
SICK AG, Faller KG, Gütermann AG, Stadtwerke Waldkirch, Hummel GmbH, Südwestmetall Freiburg, WABE gGmbH

weiter lesen …

Betriebsbesichtigung Kautex Textron GmbH & Co. KG

Am 03.04.2007 bot sich für sieben Arbeitssuchende und drei junge Erwachsene der Jugendwerkstatt der WABE gGmbH die Möglichkeit, im Rahmen einer Betriebsbe­sichtigung die Fa. Kautex Textron GmbH & Co. KG

weiter lesen …

WABE – Seminar für Frauen

Ein Nachmittagsseminar mit dem Thema „So fühle ich mich wohl in meiner Haut“ veranstaltete der Verein WABE für arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Frauen.  Ganz praktisch konnten die Teilnehmerinnen im…

weiter lesen …

WABE – Seminar für Frauen

Der Wabe e.v. veranstaltete in Kooperation mit der Wabe gGmbH ein Seminar mit dem Thema „Selbstachtung, Mut und Anerkennung“ für arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Frauen. Das Leben in ungesicherter Existenz…

weiter lesen …

Agnes May, Seminarleitung

Selbstachtung, Mut und Anerkennung - Frauenseminar

Arbeitslosigkeit und Leben am Existenzminimum belasten das Selbstwert- und Lebensgefühl. Es wird schwieriger, die eigenen Stärken richtig einzuschätzen, Herausforderungen anzunehmen, Wünsche zu äußern, für sich selbst einzutreten.

weiter lesen …

Grund-und Hauptschule Kollnau zu Besuch

Im Rahmen des Comeniusprojektes besuchte die Klasse 5 der Grund - und Hauptschule Kollnau gemeinsam mit Ihrer Klassenlehrerin Frau Hirt am 5 Dezember 2006 die Geschäftstelle der Wabe gGmbH in…

weiter lesen …

Auszeichnung "unbehindert miteinander"

Der Einzelhandelsverband Baden Württemberg e.V, DEHOGA Baden Württemberg, Lebenshilfe Baden Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg e. V. in Stuttgart verlieh dem…

weiter lesen …

Vorstellung beim Weltkongress der Sozialen Arbeit

Die WABE gGmbH wurde vorgestellt beim Weltkongress der Sozialen Arbeit in München (www.socialwork2006.de) vom 30.7. - 3.8.06 und beim europäischen Kongress der Sonderpädagogik an der Universität in Wien (Sonderpädagogischer Lehrstuhl, Prof.…

weiter lesen …

Informationsveranstaltung zum Thema Sozialrecht

Informationsveranstaltung der Wabe gGmbH und des VdK Waldkirch zum Thema Sozialrecht

Sie brauchen Hilfe im Sozialrecht?

weiter lesen …

Private Umzüge

Finanzamt kann an den Kosten beteiligt werden

Aufwendungen für privat veranlasste Umzüge sind neuerdings steuerlich abzugsfähig. Darauf weist der Bund der Steuerzahler hin. Die Aufwendungen für Privatumzüge gelten als haushaltsnahe…

weiter lesen …

Betriebsbesichtigung bei der Firma August Faller KG

Am  18.8.06 besichtigten wir mit 14 Personen die August Faller KG in Waldkirch.
 

Nach einer freundlichen Begrüßung…

weiter lesen …

Wichtige Änderungen zum 1. August

Quelle: http://www.bmas.bund.de/  01.08.2006

Im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales treten zum 1. August wichtige Neuregelungen in Kraft. Zum einen werden der…

weiter lesen …

Sonderprogramm für zusätzliche Ausbildungsplätze

Das Wirtschaftsministerium des Landes Baden Württemberg hat ein Sonderprogramm zur Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze aufgelegt.

weiter lesen …

Wabe gGmbH beteiligt sich an der EXPO

Die Waldkircher Qualifizierungs- und Beschäftigungsgesellschaft WABE gGmbH wird auf der Lange Straße nahe ihres Zweite-Hand-Kaufhauses „Hin und Weg“ mit einem Stand vertreten sein. Dort können sich Besucherinnen und Besucher…

weiter lesen …